Neue Thekenanlage fertig gestellt

Gemeindehalle – neue Thekenanlage fertiggestellt

Der schönste Platz ist immer an der Theke…. – Leider traf der Inhalt des wohlbekannten Volksliedes nicht mehr ganz auf die Echthauser Gemeindehalle zu. Die alte „Westtheke“ war ganz schön in die Jahre gekommen. Veraltete Technik, Probleme mit der Kühlung, zu wenig Platz – all dies ließ dem Vorstand der Echthauser Schützenlange keine Ruhe. Ein Tipp der Veltins Brauerei machte die Schützen auf den bevorstehenden Abriss der Volkshalle Lendringsen aufmerksam.
Eine Abordnung inspizierte die dortige Thekenanlage Anfang des Jahres und nachdem in der Jahreshauptversammlung der Schützen die neue Thekenanlage einstimmig angenommen wurde und die Gemeinde die Erlaubnis zur Modernisierung der über 50 Jahre alten Thekenanlage gegeben hat, wurde das Projekt durch die Mitglieder des Schützenvorstandes in Angriff genommen.

Jetzt, nach vielen Stunden ehrenamtlichen Arbeitseinsatz durch Schreiner, Installateure und Elektriker – allesamt aus den Reihen der Echthauser Schützen – sind alle mit dem Geleisteten zufrieden. Die insgesamt 7 m lange moderne Theke mit massiver heller Kiefernverkleidung fügt sich sehr harmonisch in die rustikale Gemeindehalle ein.
Da die Schützenbruderschaft ja bekannter Weise nicht der Eigentümer der Gemeindehalle ist, wurde die komplett fertiggestellte Theke der Gemeinde bereits als Schenkung überlassen. Dies dürfte die Kommune aufgrund ihrer angespannten Haushaltslage ebenfalls erfreuen. Den ersten grossen Praxiseinsatz bei der Karnevalsfeier hat die Theke übrigends in voller Funktionsfähigkeit bestens überstanden.

             
Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.