Niklas Kittling neuer Jungschützenkönig

Das war ein heißes Duell am letzten Samstag mit einem strahlendem Sieger: Niklas Kittling.

Das besondere: Niklas ist eigentlich ein Berliner Jung (Mittlerweile studiert er in Giesen) aber seine Wurzeln liegen in Echthausen. Jahr für Jahr ist er zu den Festtagen in der Heimat seiner Eltern und Großeltern im Golddorf zu Gast und bei den Jungschützen „mittendrin“.  Wir gratulieren Niklas und wünschen ihm ein schönes Regentschaftsjahr…. Und, mal sehen was noch kommt:  Die Jungschützen skandierten nach dem finalen Schuss zumindest schonmal  „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin…..“.

Der neue Jungschützenkönig Niklas Kittling aus Berlin auf den Schultern von Alexander Stute (links) und Jan-Niklas Lübke (rechts) FOTO: ANDREAS DUNKER

Vogeltaufe: wir schießen auf „Klabautermann“

Klabautermann heißt unser neuer Vogel. Fragt man das Königspaar nach dem Grund der Namensgebung erfährt man, dass es sich beim „Klabautermann“ um eine Kneipe auf der Insel Norderney handelt in der sich die beiden kennen gelernt haben. Gefertigt wurde „Klabautermann“ dankenswerterweise wieder von Andreas Westhoff, der in diesem Jahr einige Zusatzschichten eingeschoben hat. Fertigte er doch neben dem hier benannten Vogel auch noch den Vogel der Jungschützen sowie den Vogel zum großen Jubiläumskönigsschießen auf Raschen Weide am Freitag, 29.06.
Jungschützen-Offizier Tobias Belz, der alte Jungschützenkönig Louis Eickenbusch, der neue Jungschützenkönig Niklas Kittling, Lars Velmer, das Königspaar Timo Eickenbusch und Tanja Sczesny, Kommandeur Andreas Schacke, Vogelbauer Andreas Westhoff, Oberst Stefan Reszel und André Robbert (von links) nach der Taufe des Holzadlers auf den Namen "Klabautermann". – In einer Kneipe dieses Namens hatte sich das amtierende Schützenkönigspaar kennen gelernt. FOTO: ANDREAS DUNKER

Fotos: Andreas Dunker

Ein Bericht und weitere Fotos finden sich auf der Seite von wickede.ruhr (Heimat online)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.