Golddorf Radio – Ein Fest für die Ohren

Ein Jahr ohne Schützenfest – eigentlich undenkbar, aber dennoch Realität. Doch so ganz ohne können und wollen wir nicht. Wie wäre es denn, wenn wir doch irgendwie zusammen feiern – verbunden über Musik, Geschichten und Personen, die normalerweise so ein Fest ausmachen. Jeder für sich – ob im Wohnzimmer, in der Küche, im Garten, unter der Dusche – und doch als Festgemeinschaft. Geht nicht denkt ihr? Doch, das geht!

Bild1

Wir präsentieren: Golddorf Radio – Ein Fest für die Ohren

Unser Kreativ-Team – bekannt für Wimmelbild, Schützen-Jung und Chronik – war wieder einmal aktiv. Die Idee: Ein eigener Web-Radio-Sender, der unser Fest „nachbaut“ und zu jedem nach Hause bringt. „Fahne aufhängen“ am Freitag, Gottesdienst und danach  Party am Samstag, Frühschoppen, Festzug, Königs- und Kindertanz, Thekenbummel, Quadrille. All dies und viel mehr werden wir senden. Dazu Geschichten und „Dönekes“, Interviews und interaktive Spiele. Wir möchten damit allen Freunden unseres Schützenfestes ein Wochenende lang das „Schützenfest für die Ohren“ liefern.

Alle weiteren Infos  werden wir rechtzeitig bekannt geben. Solltet ihr aber bereits Musikwünsche, Ideen und Vorschläge haben, wie unser Sender mit Leben gefüllt werden kann, schreibt uns. Auf Facebook  oder an info@echthausen.net

Stay tuned und bleibt gesund!

Euer Team vom Golddorf Radio – Ein Fest für die Ohren

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.